ZNU-Forum

Das Thema Nachhaltigkeit ist aus der Gesellschaft und damit auch aus der Wirtschaft nicht mehr weg zu denken – vielmehr wird es u.a. bei Verbraucherinnen und Verbrauchern, beim Handel, der Politik und nicht zuletzt bei den Herstellern (auch von TK-Produkten) zunehmend auch als Chance bei der Entwicklung neuer Geschäftsfelder, neuer Produkte sowie in Lieferantenbeziehungen gesehen und entsprechend systematisch zugrunde gelegt – wie z.B. mittels des ZNU-Standards Nachhaltiger Wirtschaften bei Agrarfrost, Erlenbacher oder auch Kraftverkehr Nagel - weitere Unternehmen der TK-Branche sind momentan im Implementierungsprozess.

Wie sieht das richtige Maß an Zielsetzung aus und auf welche Themenfelder gilt es zukünftig besonders zu fokussieren? Mit unserer kommenden XI. ZNU-Zukunftskonferenz am 2./3. April in Berlin widmen wir uns genau diesen grundlegenden Fragestellungen. Gemeinsam mit Topvertretern aus Politik (Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) seitens des Handels und der Hersteller sowie NGOs werden wir diskutieren und gemeinsam herausarbeiten, wo welche „Zero-Strategien“ sinnvoll und erforderlich sind und wo auch Grenzen liegen.

Lesen Sie mehr